Pilzangebote

Seit meiner Kindheit faszinieren mich Pilze, insbesondere die Vielfältigkeit der Farben und Formen, aber auch der kulinarische Aspekt. Mit der Ausbildung zum PilzCoach bei Rita und Frank Lüder habe ich den ersten Schritt in die richtige Richtung getan. Ich habe gelernt, großen und kleinen Menschen auf kreative Weise eine Tür zum Reich der Pilze zu öffnen. In vielen weiteren Kursen und Seminaren habe ich meine Artenkenntnis über Jahre hinweg erweitert und im Oktober 2018 bei der Bayrischen mykologischen Gesellschaft (BMG) meine Prüfung zur Pilzberaterin abgelegt. Alfred Hussong ist mir dabei ein wunderbarer Lehrer gewesen.

Unter dem Motto „auf die Pilze, fertig, los“ biete nun Pilzführungen und Seminare an. Eine Anmeldung hierfür ist immer unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Gern können Sie mit mir einen Termin für eine Gruppe in einem Wald ihrer Wahl absprechen.

Außerdem biete ich eine Pilzberatung zu ihren Fundstücken an. Für eine Terminabsprache nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Eine Pilzberatung per Telefon oder Email ist grundsätzlich nicht möglich.

Für alle Führungen un Seminare ist eine Anmeldung immer unbedingt erforderlich: 04283/955731 oder ulrike-oehler@web.de

auf die Pilze – fertig – los! Seminar Donnerstag, 3.10. 10 – 17 Uhr, Hepstedt, Ummelcafé sie wollten auch schon immer gern und trauen sich dann aber doch nicht … Das geht vielen Menschen so. Wir haben einen ganzen Tag Zeit, in die faszinierende Welt der Pilze einzutauchen, die Systematik der Pilzbestimmungsbücher verstehen zu lernen und mit frisch gesammelten Pilzen ihre Bestimmung zu üben. Natürlich gehört ein ausgiebiger Waldspaziergang dazu. 35 Euro pro Person, Kaffee, Tee und Wasser inklusive Ein Mittagsimbiss wird gegen Gebühr angeboten. Faszination Pilze 2-tägiges Seminar Samstag, 21. und Sonntag, 22.9.2019 10-17 Uhr In diesem zweitägigen Seminar geht es um mehr als die Frage „essbar oder nicht?“. Pilze sind unverzichtbare Partner im Zusammenleben der Natur. Wir werden kreativ mit Pilzen umgehen, erfahren etwas über ihre Verwendung in Kultur und Medizin und werden die Bestimmung einiger wichtiger Speise- und Giftpilzgattungen erlernen. Wir werden mehrere Exkursionen in verschiedenartige Waldgebiete unternehmen. Dozentinnen: Frauke Klemme, PilzCoach DGfM Ulrike Öhler, PilzCoach DGfM, Pilzberaterin BMG Haus der Sinne Bremervörde 70€ pro Person für beide Tage, Kaffee, Tee und Wasser inklusive. Bitte einen kleinen kulinarischen Beitrag für unser gemeinsames Mittagsbuffet mitbringen! auf die Pilze – fertig – los!

Donnerstag, 3.10. 10 – 17 Uhr, Hepstedt, Ummelcafé sie wollten auch schon immer gern und trauen sich dann aber doch nicht … Das geht vielen Menschen so. Wir haben einen ganzen Tag Zeit, in die faszinierende Welt der Pilze einzutauchen, die Systematik der Pilzbestimmungsbücher verstehen zu lernen und mit frisch gesammelten Pilzen ihre Bestimmung zu üben. Natürlich gehört ein ausgiebiger Waldspaziergang dazu. 35 Euro pro Person, Kaffee, Tee und Wasser inklusive Ein Mittagsimbiss wird gegen Gebühr angeboten. Faszination Pilze 2-tägiges Seminar Samstag, 21. und Sonntag, 22.9.2019 10-17 Uhr In diesem zweitägigen Seminar geht es um mehr als die Frage „essbar oder nicht?“. Pilze sind unverzichtbare Partner im Zusammenleben der Natur. Wir werden kreativ mit Pilzen umgehen, erfahren etwas über ihre Verwendung in Kultur und Medizin und werden die Bestimmung einiger wichtiger Speise- und Giftpilzgattungen erlernen. Wir werden mehrere Exkursionen in verschiedenartige Waldgebiete unternehmen. Dozentinnen: Frauke Klemme, PilzCoach DGfM Ulrike Öhler, PilzCoach DGfM, Pilzberaterin BMG Haus der Sinne Bremervörde 70€ pro Person für beide Tage, Kaffee, Tee und Wasser inklusive. Bitte einen kleinen kulinarischen Beitrag für unser gemeinsames Mittagsbuffet mitbringen! auf die Pilze – fertig – los!